Soziale Arbeit mit und für Menschen


Zentrales Anliegen der Arge Chance ist neben der beruflichen auch die soziale Integration von ehemals arbeitslosen Menschen. In einem zweiseitigen Prozess orientiert sich diese Integration einerseits an der Verbesserung der Beziehungsfähigkeit der KlientInnen zu Ihrer Umwelt und andererseits auch an der Akzeptanz der Beziehungssituation der Umwelt zu den KlientInnen.

Die Hauptaufgabe der Sozialen Arbeit im Projekt ist es, mit den KlientInnen unter Bedachtnahme auf Ihre persönlichen Bedürfnisse individuelle Berufsperspektiven zu entwickeln. Die individuellen Fähigkeiten und Potentiale der KlientInnen werden gefördert und gestärkt. Thematische Schwerpunktsetzungen in der Begleitung und Betreuung z.B. bei finanziellen Problemen, familiären Konflikten oder prekären Wohnsituationen sind dabei besonders zu berücksichtigen.

Die sozialarbeiterischen Tätigkeiten werden in Form von Beratung, Begleitung, Krisenintervention, Vernetzungsarbeit, Personalentwicklung, Reflexionsgesprächen und Outplacementaktivitäten (Arbeitsplatzvermittlung) wahrgenommen. Einzelgespräche und regelmäßige soziale Gruppenarbeit sind Bestandteile der Sozialen Arbeit in der Arge Chance.

 

 

 

 

Impressum | ©2013 ArgeChance